oder        
Erweiterte Suche

Neueste Werke
Stöbern
Gelegenheiten

Kunstgalerien
Kunstdienstleister
Künstler-Website

Kuratierte Kunst
Tipps der Redaktion
Virtuelle Sammlungen
Beliebteste Werke

Hilfe / FAQ
AGB
Was ist artists.de
Meine Favoriten

english español
francais russkii



Datenschutz
Presseinformationen
Impressum

Gerold Bursian



Deutschland

www.GeroldBursian.de

Kunstart: Malerei
Technik: Acryl
Stil: Abstrakt


Statement:
Arbeitsumfang |
Arbeitsbeschreibung
Work size |
Work description |
Bildobjekte auf Holz / Baumwolle, Acrylwachs, Pigmente;
Picture objects on wood / cotton, acryl wax, pigments;
Elektroakustische Klangkompositionen (picture scan);
Electroacoustic sound compositions (picture scan)Klang-Visualisierungen;
Sound visualizations;
DVD-Videos
DVD videos
---------------------------------------
Der Arbeitsprozess
Mein Arbeitsprozess bewegt sich an der undeutlichen Grenze zwischen Chaos und Ordnung. Er entwickelt sich "nichtlinear" im eigentlichen Sinn. Die Linienstrukturen sind iterative Gebilde, die zur Auflösung streben.Es gibt immer noch eine weitere Ebene "ad infinitum". Die Bildkomposition ist nach dem Kohärenzprinzip angelegt, wobei es auch mehrere Kohärenzebenen geben kann. Es entstehen Bild-Objekte klarer und malerischer Konzentration:Eine Einladung für den analytischen und meditativen Geist.
Gerold Bursian Karlsruhe
-------------------------
English:
The work process

My work process moves at the indistinct boundary between chaos and order. He develops "nonlinearly" in the real meaning. The line structures are iterative things which strive for the dissolving. There still is another level "ad infinitum". The picture composition is laid out according to the coherence principle in which there can be several coherence levels. Picture objects result for clear and picturesque concentration: An invitation for the analytical and meditative spirit.
Gerold Bursian/ D-76187 Karlsruhe/Germany


Vita / Lebenslauf:
1946 geb. in Breslau;
1966 - 1972 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Karlsruhe bei den Professoren Herkenrath und Meistermann;
1972 Meisterschüler in der Klasse Meistermann;
1972 Begründer der Gruppe "Kunst und Öffentlichkeit" zusammen mit Hans Rogalla;
1973 - 1977 Lehrtätigkeit an einer GHS;
1983 - 1986; Mitherausgeber der "Karlsruher Wechselblätter" (Literatur + bildende Kunst).


Auf der Suche nach der Zeit
Malerei
Acryl
120 x 155 cm
Preis: 8.000 Euro
mehr Informationen

INTERFERENZ
Malerei
Acryl
50 x 97 cm
2012
Preis: 8.000 Euro
mehr Informationen

LANDSCHAFT IRGENDWO
Malerei
Acryl
59 x 105 cm
2012
Preis: 8.000 Euro
mehr Informationen

Hintergrund-Aktivität
Malerei
Acryl
120 x 155 cm
2011
Preis: 8.000 Euro
mehr Informationen

SICHT IV
Malerei
Acryl
120 x 155 cm
2011
Preis: 8.000 Euro
mehr Informationen

WORLD SNORING
Malerei
Acryl
120 x 155 cm
2012
Preis: 8.000 Euro
mehr Informationen

SICHT III
Malerei
Acryl
120 x 155 cm
2011
Preis: 8.000 Euro
mehr Informationen

SICHT II
Malerei
Acryl
120 x 163 cm
2011
Preis: 8.000 Euro
mehr Informationen