extended search

poke around
special offers

art galleries
artist website

featured artists
editor´s choice
virtual collections
most wanted works

help / FAQ
terms and conditions
about artists24.net
my bookmarks

deutsch español
francais russkii



privacy policy
press releases
imprint
Gisela Bartels



Germany (Deutschland)

www.giselabartels.de

category: Painting
Style: Representational


Bio / Resumee / Statement:
Gisela Bartels ist am 4.11.1939 in Berlin geboren. Im Jahre 1959 bestand sie in Braunschweig das Abitur und studierte nachfolgend an den Hochschulen, Göttingen, und Braunschweig Pädagogik in den Fächern Kunst und Deutsch. Seit 1972 erweiterte sie an den Universitäten in Oldenburg und Bremen das Studium in den genannten Fächern für das höhere Lehramt und unterrichtete zur gleichen Zeit am Gymnasium Nordenham, zuerst als Lehrerin, ab 1981 als Oberstudienrätin. Im Jahre 1972 gründete sie zusammen mit ihrem Ehemann den Kunstverein Nordenham e.V. Als Lehrerin trat sie im Jahre 2000 in den Ruhestand, blieb aber als Malerin weiterhin tätig. Als solche ist sie durch zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland bekannt geworden. Im Laufe dieser Tätigkeit hat sich ein großer Bilderbestand angesammelt, den es als Sammlung zu erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen gilt. Sie ist 2. Vorsitzende der Kunst-und-Recht-Stiftung, die sich unter anderem dieses zur Aufgabe gemacht hat..
Auszeichnungen: 1976: Mention specialedu Jury du Concours international de la Palme d`Or des Beaux-Arts, Monte Carlo,;1977: Diplome de Selection au Concours de la Palme d` Or des Beaux-Arts, Monte Carlo; Palais de la Scala; l`Artotheque, Monte Carlo.




Activities:
Einzelausstellungen u.a.: 1972 Kunsthalle Bremen, Galerie Art Formation Wilhelmshaven; 1973 Studio M Bamberg; 1974 ABC-Galerie Braunschweig. Galerie des Artes Düsseldorf, Rathaus Stadt Uslar; 1975 JAC Modern Art Gallery Zürich; 1976 Kulturamt der Stadt Hilden/Düsseldorf, NWZ Oldenburg; 1977 Galerie de la Manche Libre und Galerie Vallom-breuse Frankreich; Kurhaus Bad Salzdethfurt, Künstlerhaus Oldenburg und Limburg/Lahn, Kunstverein Nordenham e.V., 1995 Deutsche Parlamentarische Gesellschaft Bonn, 2005 Kunst-und-Recht-Stiftung, Zweigstelle Berlin, Oldenburgische Landschaft im Elisabeth-Anna-Palais, Oldenburg (mit Gerold Krauel), 2006 MLP Finanzdienstleistung AG, Berlin, Panoramastr. 1,2007 Galerie im Moor, Osterholz-Scharmbeck
Gruppenausstellungen u.a.: 1971 Museum Varel, Rathaus Bremen; 1073: Kunstmesse Köln, Kunstmesse Düsseldorf, 1974: Int. Kunstmesse, Berlin, Landesmuseum Oldenburg; 1975 Kunsthalle Wilhelmshaven; Art Basel (1974/75/77); Palme d'Or des Beaux-Arts Monte Carlo (1976/77); Palais de la Scala, l'Arthoteque, Monte Carlo; 1977 Wiener Kunstmesse u.a., Kunstverein Nordenham, Künstler sehen Nordenham, 2008



o.T.
portfolio: Malerei
Painting
Mixing technique
70 x 60 cm
1992
Price: 800 Euro
more information

o.T.
portfolio: Malerei
Painting
Mixing technique
50 x 50 cm
2002
Price: 500 Euro
more information

o.T.
portfolio: Malerei
Painting
Mixing technique
40 x 60 cm
2003
Price: 500 Euro
more information

o.T.
portfolio: Malerei
Painting
Mixing technique
60 x 50 cm
1992
Price: 800 Euro
more information

o.T.
portfolio: Malerei
Painting
Mixing technique
40 x 60 cm
2003
Price: 500 Euro
more information

o.T.
portfolio: Malerei
Painting
Mixing technique
100 x 100 cm
1993
Price: 1.200 Euro
more information

o.T.
portfolio: Malerei
Painting
Mixing technique
40 x 60 cm
2003
Price: 500 Euro
more information

o.T.
portfolio: Malerei
Painting
Mixing technique
100 x 100 cm
2000
Price: 1.200 Euro
more information

o.T.
portfolio: Malerei
Painting
Mixing technique
60 x 60 cm
2006
Price: 600 Euro
more information