oder        
Erweiterte Suche

Stöbern
Gelegenheiten

Kunstgalerien
Kunstdienstleister
Künstler-Website

Kuratierte Kunst
Tipps der Redaktion
Virtuelle Sammlungen
Beliebteste Werke

Hilfe / FAQ
AGB
Was ist artists.de
Meine Favoriten

english español
francais russkii



Datenschutz
Presseinformationen
Impressum

Tina Daners



Deutschland

Kunstart: Malerei
Technik: Ölmalerei
Stil: Gegenständlich


Vita / Lebenslauf:
Tina Daners

wurde 1959 in Koblenz geboren, studierte Kunsterziehung und Germanistik an der Uni Bonn. Seit 1980 beschäftigt sie sich intensiv mit Öl-, Acryl- und Aquarellmalerei. daneben auch mit der Radiertechnik.

Seit 1989 ist sie freie Kulturjournalistin bei der Rhein-Zeitung Koblenz, seit 1992 Realschullehrerin für Bildende Kunst und Deutsch. Ausstellungen in Bonn und Koblenz fuhrt sie seit 1992 durch. 1997 eröffnete sie die Kunstschule ARTelier in Koblenz ''Kunst ahmt nicht Natur nach, auch nicht einzelnes Naturschönes, doch das Naturschöne an sich." Dieser Spruch von Adorno aus seiner "Ästhetischen Theorie"trifft auf die Arbeiten der Künstlerin zu. Sie sucht und findet ihr Schönes in alltäglichen Gegenständen, setzt sie in andere Zusammenhänge, arbeitet an und mit der Schönheit, die letztlich aber nicht genau zu definieren ist. Schön ist für die Malerin das fertige Bild, schön ist der Gedanke an das nächste Werk, schön ist der erste Pinselstrich auf der weißen Leinwand, wenn sich dann langsam ein neues Bild entwickelt. Tina Daners treibt es ganz schon bunt, das beweist auch ihre neue Bilderserie "PowerFlower", bei der die Künstlerin in einem wahren Rausch von Farben, Formen, Mustern und Ornamenten schwelgt. Widersprüchliche Motive werden kombiniert, Elemente aus Comic oder Medien mit Farbkaskaden gernischt. Die Bilder strahlen wahren Sinne des Wortes Power aus, sie wollen nichts nichts "bedeuten" sind vielschichtig und sicherlich nicht eindeutig. Durch das Eigenleben der Farben faszinieren sie in neuartiger Weise.

Das Gewöhnliche erlangt eine ureigene Poesie, einfache Dinge werden zum Gegenstand. Zwischen Realität und Abstraktion entstehen neue Bilderwelten. meist farbenfroh, denn das bunte malerische steht für Tina Daners im Vordergrund. Die Bildsprache der Malerin ist ungemein lebendig, spannungsreich und intelligent, archaisch, lebensbejahend und farbenfroh Die Themen sind vielfaltig ordnen sich auch dem Prinzip der Malerin unter. Oft ist die Farbe dabei selbst das Thema.
Im Mai 2000 war die Kunstlerin Tina Daners-Schöll mit Arbeiten beim Toto-Lotto-Kunstpreis dabei. Die Fußball-Bilder "Beinarbeit" wurden dabei in der qualitativ sehr hochwertigen Ausstellung präsentiert, die danach noch im Rahmen der Landesgartenscha in Kaiserslautern und anschliessend in Bad Neuenahr gezeigt wurden.





Aktivitäten / Ausstellungen:
Große Ausstellungen in Frankreich und Deutschland
Betreiberin einer Kunstschule von 1990 bis 2003



Tasse
Malerei
Acryl
50 x 50 cm
2011
Preis: 250 Euro
mehr Informationen

Spiegelei
Malerei
Acryl
50 x 50 cm
2010
Preis: 250 Euro
mehr Informationen

Sumpflandschaft
Malerei
Mischtechnik
120 x 120 cm
2011
Preis: 1.500 Euro
mehr Informationen

Spargel
Malerei
Mischtechnik
100 x 100 cm
2010
Preis: 750 Euro
mehr Informationen