extended search

latest works
poke around
famous artists
Special Offers

art galleries
artist website

featured artists
editor´s choice
virtual collections
most wanted works
art dates

help / FAQ
terms and conditions
About artists.de
my bookmarks

deutsch español
francais russkii



privacy policy
press releases
imprint

Art Basel Miami 2014

Art Gent 2014

photo la 2015

Kunstmesse Frankfurt 2015

  Your ad here

Rotraut Richter



Goldschmiedeweg 6
33659 Bielefeld
Germany (Deutschland)
0521 43 04 58

www.Rotraut-Richter-Art.de

category: Media
technique: Computer art
Style: Representational


Statement:
Computer und Malerei. Ein idealer Zusammenfluss zweier Medien, um meine Fanta(sie)tiere in Szene zu setzen.
www.rotraut-richter-art.de


Bio / Resumee / Statement:
Biografie
- Geboren 1939 in Greifswald - lebt in der virtuellen Welt und in Bielefeld
- Von 1960 bis 1964 Studium an der Hochschule für Bildende Kunst Berlin
freie Malerei bei Prof. Laves und Kunstgeschichte (Staatsexamen)
- Freischaffende Künstlerin in
Computerkunst (Kombination digitale Malerei und Foto),
- Seit 2008 Mitglied des Frauenkunstforums owl e.V.
- Seit 2008 Ausstellung in Bielefeld u.a. im Kunstverein, in Orten
der Region wie z. B. Halle, Paderborn, und zusätzlich in Hannover und Berlin und Einzelausstellungen u.a. in Paderborn und Bielefeld und Detmold
- Seit 2012 Mitglied des Vereins „Offene Ateliers Bielefeld e.V.“
- Seit 2012 Mitglied im BBK OWL (Bundesverband Bildender Künstlerinnen
und Künstler NRW, Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe e.V.)



Activities:

KUNSTAUSSTELLUNG:

„Die erklingende Kunst-Lutter“ von Rotraut Richter -
Digitale Kunst -
Ort: Blaue Galerie (Tageshaus GmbH), Niederwall 65, 33602 Bielefeld,
Dauer: 12.09. – 07.10. 2014
Öffnungszeiten: Mo – Fr 9:00 – 17:00 Uhr

Eröffnung: Fr., den 12. 09. 2014 um 19:30 Uhr

Apaporinkasiquinietschequakquakquak zischelt es zur Zeit in der Bielefelder Kunst-Lutter! Die Bielefelder Künstlerin Rotraut Richter hält so etwas wie eine Fürsprache für den kleinen Bach in unserer Stadt Bielefeld mittels ihrer computerbearbeiteten und übermalten Fotos, d.h. sie verfremdet die Lutter.

Richters Kunst-Lutter nimmt 10 Meter ein, fließt reliefartig in mehreren Abschnitten an der Raumwand entlang – ergänzt durch Richters Sammlung einzelner elektronisch gemalter Lutter-Tiere, die sich elegant in der Bielefelder Lutter tummeln. Diese Fantatier-Kreationen sind wundersam kreiert aus Wolkenspiegelungen in der Lutter oder aus dem in die Lutter hineingeworfenen Müll.

Richters künstlerischer Beitrag, in der Tradition der surrealistischen Fotografie stehend, gekoppelt mit neuzeitlicher Computermalerei, ist als Lutter-Hommage gedacht.

Gehen Sie an der Kunst-Lutter entlang mit Lichtspielen im echten Lutterwasser und echten Lutter-Klängen über Kassetten – eine ergänzende Licht-Ton-Installation von der Klangkünstlerin Elke Werneburg zur Untermalung der Kunst-Lutter von Rotraut Richter.

Klanginstallation "lutter-geglucker": Elke Werneburg, Künstlerin & Galeristin der akw Bielefeld, Einführung: Brigitte Siebrasse, Autorin



FÜNTER PADERBORNER WINTERSALON (Ortschaft: Paderborn, Land: Deutschland)
30. Nov 13 – 15. Dez 13

Vom 30. November bis 15. Dezember 2013 findet im Raum für Kunst der jurierte Fünfte Paderborner Wintersalon statt mit Künstlerinnen und Künstler aus ganz OWL.

Der Wintersalon präsentiert einen qualitativen Querschnitt des künstlerischen Schaffens der Region und bringt Kunst, Kunstinteressierte sowie potentielle Käufer zusammen.
Am Samstag, den 16.11. hat die unabhängige fünfköpfige Fachjury getagt, um die
Arbeiten für die Ausstellung auszuwählen. Dabei wurden aus den 107 eingereichten
Arbeiten letztendlich 31 Werke ausgewählt, die im diesjährigen Wintersalon ausgestellt werden.
Rotraut Richters Arbeiten „Detmold 2012“ ( siehe Bild ) und „Ungewisses 2013“ wurden für die Teilnahme am fünften Paderborner Wintersalon von der Jury ausgewählt.

Die Eröffnung findet am Samstag, den 30.11.2013 um 18:00 Uhr statt.

Raum für Kunst
Kamp 21/ Kötterhagen
33098 Paderborn



KUNSTAUSSTELLUNG:
"BEWERBUNG ÖFFENTLICH + DIE NEUEN 2013"
Die Neuen im BBK stellen sich vor
im BBK-Atelier (4. OG) der Ravensberger Spinnerei.
Ort: Ravensberger Spinnerei
Ravensberger Park 1
33607 Bielefeld
www.bbk-owl.de. 0521 5577030

Eröffnung: Sonntag, 10. November 2013, 11:30 Uhr

Laufzeit: 10.11.2013 – 24.11.2014

Öffnungszeiten: Fr, Sa, So 16-18 Uhr


BBK OWL (Bundesverband Bildender Künstlerinnen
und Künstler NRW, Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe e.V.)

Die Neuen sind:

Bruno Büschel,
Wolfgang von Chamier,
Rose Lichtenberger,
Berndt Pfeifer
Rotraut Richter,
Gottfried Strathmeier,
Monika Vesting,
Barbara Wilk.


KUNSTAUSSTELLUNG:
„Aus den Wolken geboren ...
und andere Naturgeburten“

- ein virtueller fantatierischer Besuch der d0CUMENTA 13

von Rotraut Richter

Die Fanta(sie)tiere von Rotraut Richter bevölkern immer wieder ihre Kunstlandschaft. Diesmal mutieren sie zu „Himmelsgeschöpfen“ in der Kasseler Karlsaue - entstanden aus Wolken – leicht und flüchtig und nicht fassbar, in unterschiedlicher Flughöhe und miteinander vernetzt – dem Zeitgeist entsprechend und somit für die Vorstellungszauberei in der d0CUMENTA 13 - Karlsaue geeignet.
Anlass ist Rotraut Richters zauberhafter d0CUMENTA 13 – Besuch 2012 in der Kasseler Karlsaue. Er hat sie angeregt, als Künstlerin virtuell mitzuzaubern in der Karlsaue. Stellvertreter für ihre Zauberwünsche sind ihre „Fanta(sie)tiere und verwandte Lebewesen“ siehe auch www.rotraut-richter-art.de .
Die „Fantatiere als Himmelgeschöpfe“ werden aus diffusen Formen - z.B. fotografische Wolkenformationen – entwickelt durch elektronisches hineinmalen in das digitale Foto.
Andere Naturbelassene „Fantatiere“ sind gefundene Naturstücke, die die Umgebung verzaubert. Die virtuellen „Naturfantatiere“ agieren in den digitalen Fotos von d0CUMENTA 13 – Karlsaue.


Die Bilder von Rotraut Richter soll in Erinnerung an die d0CUMENTA 13 der alltäglichen Entzauberung entgegenwirken. Jeder Mensch möge im Alltag sich seine eigene
Erinnerungsinsel zum emotionalen Erleben der d0CUMENTA 13 schaffen und pflegen.

Da sich die Ausstellung auf den dOCUMENTA 13 – ORT „Karlsaue“ bezieht, ist hierfür das Natureingelassene Atrium des Jugendgästehaus gewählt. Die Bäume und Sträucher werden durch eine Bricolage ("Gebastel") in die Ausstellung einbezogen.

Rotraut Richter
Digitale Kunst
Jugendgästehaus und Bildungszentrum Bielefeld
Hermann-Kleinewächter-Straße 1
33602 Bielefeld

www.rotraut-richter-art.de

Ausstellungseröffnung: Samstag, den 14. 09. 2013 um 14:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 14. 09. – 06. 10. 2013
Öffnungszeiten: Täglich: 9:00 – 20.00 Uhr



Aufbruch 2013
- Kunstausstellung zum Jahresthema des Künstlerinnenforums

19. bis 21. April 2013 in der Markuskirche, Kleine Howe 2d, 33607 Bielefeld

Eröffnung der Ausstellung „Aufbruch 2013“ ist am 19. April, 19 Uhr
in die Räume der van-Lahr-Stiftung, in der ehemaligen Markuskirche,
Kleine Howe 2d
in Bielefeld.
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag, 10 bis 18 Uhr.

„Aufbruch 2013“ ist eine jurierte Kunstausstellung des Künstlerinnenforums.
Die Jury besteht aus vier Fachfrauen aus den Bereichen Kunst, Kunstgeschichte und Galerie. Die künstlerischen Arbeiten entstammen den Gebieten Malerei, Grafik, technische Medien, Skulptur, Installationen, Performance.
Die von einer Fachjury ausgewählten Arbeiten der Mitglieder Ruth Bisping, Renate Georgi-Wask, Christine Halm, Ute Kugel-Erbe, Gudrun Moormann, Rotraut Richter und Susanne Walter werden in der Markuskirche bis Sonntag, 21. April 2013 zu sehen sein.
Das Jahresthema ist auf das Jahr 2013 fokussiert. Jede der sieben ausstellenden Künstlerinnen kann für sich definieren, was sie unter „Aufbruch 2013“ versteht.

Da die Ausstellung am Jahresanfang von 2013 stattfindet, bezieht sich Rotraut Richter in ihren Aufbruch-Bildern auf die Zukunft, die im Ungewissen liegt und nur in Visionen/Träumen auftauchen kann.
Der Aufbruch ins Ungewisse 2013 wird in den digitalen Bildern von Rotraut Richter in den Wolken gelesen; das heißt konkret, sie werden deutend „elektronisch herausgemalt“ aus den Wolkenfotos.
Inhaltlich geht es in Richters Bildern um das zeitliche, irdische Dasein der Frau.

Rotraut Richter
www.rotraut-richter-art.de




„Kunst sichtbar“, 12. April 2013 - 14. April 2013

Vorschau zu den Offenen Ateliers Bielefeld im Herbst 2013 -

Eröffnung mit Vortrag von Herrn Dr. Frank Duwe, Kunstwissenschaftler:
Freitag, den 12. April 2013 um 19:00Uhr,

Öffnungszeiten: Sa 13:00 -18:00 Uhr, So 11:00-16:00 Uhr

Im Historischen Saal
Ravensberger Spinnerei
Ravensberger Park 1
33607 Bielefeld
Gemeinschaftsausstellung der Offenen Ateliers Bielefeld 2013

Die Künstlerinnen und Künstler geben Einblick in ihr jüngstes Schaffen.

Die Vorschau soll der interessierten Bevölkerung einen Überblick über die Arbeiten der Mitglieder unseres Vereins verschaffen und eine Vorauswahl für den Besuch der Offenen Ateliers im Herbst erleichtern.
Sie soll Menschen an die Kunst heranführen, sie verständlich machen, das Erleben von Kunst in Worte fassen und besprechbar machen.

Rotraut Richter zeigt eine Bilder-Auswahl der Serie "Aus den Wolken geboren ...“ , 2013


Bielefelder Nachtansichten 2013
Die Galerie des Künstlerinnenforums nimmt an den Nachtansichten teil.
Samstag, dem 27.April 2013 von 18.00 bis 1.00 Uhr
Gezeigt werden 10x10 Arbeiten von Künstlerinnen des Vereins - wie zum Beispiel „Ich“ von Rotraut Richter.
Ab 18 Uhr findet zu jeder vollen Stunde eine Lesung unter dem Motto „Bielefelder lesen Ihre Lieblingsgeschichten“ statt. Anmeldungen erwünscht!

Künstlerinnenforum Bielefeld-OWL e.V.
Stapenhorststr. 73
33615 Bielefeld
Fon 0521/32930070




Einzelausstellung:

Digitale Kunst - "Digitale Migranten" in Bielefeld? -
11. Sep 11 – 25. Sep 11 (Ortschaft: Bielefeld, Land: Deutschland)

Eröffnung: 11. 09. 2011 um 11.15 Uhr
Veranstaltungsort: Jugendgästehaus und Bildungszentrum Bielefeld
Hermann-Kleinewächter-Stasse 1
33602 Bielefeld Tel. 0521/522050
Die Ausstellung thematisiert das Anderssein in der Gesellschaft und baut Brücken in die unsichtbare Welt. Die digitalen Migranten "Fata(sie)tiere und verwandte Lebewesen" entstammen aus einer computergenerierten Welt und sind in die reale, für uns sichtbare Welt eingewandert.
Die Ausstellung soll der Aufklärung über digitale Kunst dienen. Deshalb gibt es auch bei der Eröffnung einen einführenden Medienvortag von dem Fotografen und Dozenten für digitale Medien Wolfgang Marx.
Der künsterische Katalog "Digitale Migranten in Bielefeld?" wird auch im Jugendgästehaus erhältlich sein.


Einzelausstellung:

Digitale Ansichten - Fantatiere in der Stadt -
Eine Ausstellung der Bildenden Kunst
von Rotraut Richter
im Landgericht Detmold

Ausstellungsdauer:
23.03.2012 - 17.06.2012

Eröffnung: Freitag, den 23. März 2012 um 11.30 Uhr

Die Bielefelder Künstlerin Rotraut Richter – ausgebildet in Malerei an der Hochschule für Bildende Kunst in Berlin – hat sich im 21. Jahrhundert der digitalen Malerei verschrieben. Sie schafft in diesem Metier fantastische Lebewesen.

Digitale Kunst ist besonders geeignet, Fotos und Gemaltes zu verbinden und auf diese Weise reale Orte mit Fantastischem zu mystifizieren. Ausgehend von der Realität werden fabulöse Geschichten bildlich erzählt. So können reale Orte durch malerisch gesponnene Geschichten lebendig werden.

Die Fantatiere* von Rotraut Richter machen eine Reise von Bielefeld nach Detmold. Naturgemäß erleben sie die Städte aus der Sicht der Fantatiere. Dieser fantastische Blick erweitert unsere eigenen Stadtansichten.

Letztes Jahr besuchten die Fantatiere Bielefeld, wie die Presse ausführlich berichtete. Der rote Faden der Fantatieransichten zieht sich jetzt auch durch die Detmold - Bilder.
Zur Eröffnung veranschaulicht der Fotograf und Dozent für digitale Medien Herr Wolfgang Marx das Vorgehen bei der Bildproduktion von Rotraut Richter durch einen Medienvortrag.
Der Präsident des Landesgerichts Detmold Herr Peter Clement eröffnet die Ausstellung.

Anmerkungen zu Fantatier = Fantasietier:
www.artoffer.com/rotraut-richter

weitere Info: www.rotraut-richter-art.de

Landgericht Detmold
Paulinenstrasse 46
32 756 Detmold
Geöffnet: Mo – Di: 07.30 – 16.00 Uhr, Mi – Fr: 07.30 – 15.30 Uhr


Kunst-Lutter
Media
Computer art
150 x 42 x 15 cm
2014
not for sale
more information

Detmold
Media
Computer art
60 x 80 cm
2013
not for sale
more information

Vogelreservat - Ausschnitt
Sculpture

150 x 60 x 60 cm
2013
not for sale
more information

Plakat zu "Aus den Wolken geboren .."
Media
Computer art
60 x 80 cm
2013
not for sale
more information

Ungewisses - in den Wolken gelesen 2013
Media
MultiMedia
60 x 150 cm
2013
not for sale
more information

"Ich"
Media
Computer art
10 x 10 cm
2008
not for sale
more information

"Schöpferin"
Print

80 x 60 cm
2013
not for sale
more information

FantaPferd im Multikulti
Media
Computer art
80 x 60 cm
2012
not for sale
more information

Fantatier auf der 7. Berlin Biennale 2012
Media
Computer art
60 x 80 cm
2012
not for sale
more information

Offene Ateliers Bielefeld 2012 Rotraut Richter
Media
Computer art
15 x 30 cm
2012
not for sale
more information

Vor dem Landgericht Detmold
Media
Computer art
60 x 80 cm
2012
not for sale
more information

Rathausbesucher Bielefeld
Media
Computer art
60 x 80 cm
2011
not for sale
more information

Verfolgungsjagd
Media
Computer art
60 x 80 cm
2011
not for sale
more information

Zu Rathaus Bielefeld
Media
Computer art
60 x 80 cm
2011
not for sale
more information

Im Rathaus Bielefeld
Media
Computer art
80 x 60 cm
2011
not for sale
more information

Digitale Migranten Bielefeld
Media
Computer art
80 x 60 cm
2011
not for sale
more information