oder        
Erweiterte Suche

Neueste Werke
Stöbern
Gelegenheiten

Kunstgalerien
Kunstdienstleister
Künstler-Website

Kuratierte Kunst
Tipps der Redaktion
Virtuelle Sammlungen
Beliebteste Werke

Hilfe / FAQ
AGB
Was ist artists.de
Meine Favoriten

english español
francais russkii



Datenschutz
Presseinformationen
Impressum

Ursula Adrian-Rieß





Kunstart: Malerei
Technik: Acryl
Stil: Abstrakt


Statement:
„Im Zentrum meiner Arbeiten steht die Auseinandersetzung mit dem Menschen,
der Natur, der Urmaterie.
Ich entdecke die Welt in der Malerei.
Ich setze Kräfte frei, um sie wieder zu bündeln.
Das Bild soll zu einem eigenständigen
SEIN gelangen.
In meiner Malerei ist es das Spiel zwischen Figuration und Abstraktion. Die Kraft des Zusammenwirkens von Farbe und Form. Der Rhythmus getragen von reiner Emotion.
Der sinnliche Umgang mit den Materialien, dem Auftragen, dem Schichten, sensibel oder aggressiv, dem Verwerfen, dem Erneuern.
Es ist eine Transformation von Geschautem und Wahrgenommenem, von Erlebtem, von Beobachtungen der Natur, Situationen des Alltags, der Menschen. Eine abstrakte Bildsprache, die der Sichtbarmachung der inneren Welt dient.
Ich stülpe von innen nach außen.
Die entstandene Bildwirklichkeit bedarf keiner hinzufügenden Information, sie legitimiert sich aus sich selbst.

Eine weitere Möglichkeit bei der bildnerischen Umsetzung ist die Arbeit mit dem Stift, der Feder, der Kohle.
Ein vielfältiger sensibler Vorgang.
Große Zeichnungen entstehen als dynamischer Akt. Kleinere Zeichnungen erscheinen zart und geduldig.

Immer wieder erarbeite ich auch eine große Anzahl von Collagen, - zuletzt gezeigt auf der Cologne Paperart im April 2012 und April 2013 -, Collagen, in denen eine Art „Unvorhersehbarkeit“ erzeugt wird. Durch die Verknüpfung der Materialien, der Farben und Formen ergeben sich vieldeutige Sinnzusammenhänge. „

www.adrian-riess-art.de


Vita / Lebenslauf:
URSULA ADRIAN-RIESS
lebt und arbeitet in Bonn.
Seit 1970 neben beruflicher Tätigkeit diverse Workshops, darunter Kurse in Öl- und Acryl-, Portrait-/Aktmalerei, Graphik, Kalligraphie, Collagen.
Seit 1998 Schwerpunkt Zeichnen im Kunstmuseum, Bonn bei Künstlerin
Gisela F. Zienicke
Studium : 2009 – 2014 an der Europäische Kunstakademie, Trier
Schwerpunkt Malerei bei Dozenten: Matthias Kroth, Edith Oellers, Christine Henn, Markus Tepe; 2015 Akademie Allgäu, Kempten-Betzigau, Malerei, Dozent: Matthias Kroth

Seit 2010 Kunstkursleiterin „Mal- und Gestaltungskurse für Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung“ - Pfarrstelle für Behindertenarbeit , St. Augustin, seit 2013 Mitglied beim BBK Bonn/Rhein-Sieg



Aktivitäten / Ausstellungen:
Ausstellungen (Auswahl)
2015 (Okt.) ART LOKAL Kunstplatz Rhein-Sieg, Kabelmetall Windeck [GA]
2015 Kunstwerft,Rheinbrohl, Jahresausstellung BBK [GA]
2015 USU AG, Bonn [EA]
2014 Galerie Kunsthaus Rheinlicht, Remagen [GA]
2014 Domhof CMS, Bonn-Mehlem [EA]
2014 Künstlerforum, Bonn, Jubiläum 40 Jahre BBK Bonn Rhein-Sieg [GA]
2014 Telekom ComVita, Bonn [EA]
2013 Villa Heros, Küfo e.V., Remagen [GA]
2013, 2012 Cologne Paper Art, Köln, MESSE für Grafik und Paperart
2012 EVBK Jahresausstellung Eifel u. Ardennen – Abtei Prüm [GA]
2012 Sparda Bank, Bonn [EA]
2011 Trinitatiskirche ‚Kunst und Kirche‘, Bonn [EA]
2011 Kulturzentrum Hardtberg, Bonn [EA]
2010 Galerie Sui Generis, Bonn [EA]
2010 ‚Diversity‘ Contemporary Art from Middle East, India, Pakistan, Europe
Gallery Art Select New Dehli/ Dubai, in Doha / Qatar [GA]
2009 ‚Diversity‘ Contemporary Art from Middle East, India, Pakistan, Europe:
Gallery Art Select New Dehli/ Dubai, in Dubai und Bahrein [GA]


o.T.
Malerei
Acryl
150 x 140 cm
2015
Preis: 2.200 Euro
mehr Informationen

o.T.
Malerei
Acryl
140 x 130 cm
2015
Preis: 2.000 Euro
mehr Informationen

o.T.
Malerei
Acryl
200 x 160 cm
2014
unverkäuflich
mehr Informationen

o.T.
Malerei
Acryl
100 x 100 cm
2014
unverkäuflich
mehr Informationen

o.T.
Malerei
Acryl
100 x 100 cm
2014
unverkäuflich
mehr Informationen

o.T.
Malerei
Acryl
100 x 140 cm
2015
Preis: 1.700 Euro
mehr Informationen

o.T.
Malerei
Acryl
100 x 300 cm
2014
unverkäuflich
mehr Informationen