oder        
Erweiterte Suche

Stöbern
Gelegenheiten

Kunstgalerien
Kunstdienstleister
Künstler-Website

Kuratierte Kunst
Tipps der Redaktion
Virtuelle Sammlungen
Beliebteste Werke

Hilfe / FAQ
AGB
Was ist artists.de
Meine Favoriten

english español
francais russkii



Datenschutz
Presseinformationen
Impressum

Monika Schultes



Deutschland

www.Monika-Schultes.de

Kunstart: Malerei
Technik: Acryl
Stil: Gegenständlich


Statement:
Die Malerei von Monika Maria Schultes umfasst Dimensionen des Figürlichen, der gestischen Malerei und der L´Art Brut.

Dem Thema der Figur hat sich die 1955 geborene Künstlerin mit forschendem Drang verschrieben zu Zeiten, da das Abstrakte und Konzeptuelle beinahe zur Doktrin gemacht wurde: die unmittelbare Wieder Erkennung des Menschen ist ihre Maxime.

In ihrer dicht gefügter Bilderwelt begegnen sich die unterschiedenen Ebenen. Ihr stehen die Mythologie und Literatur ebenso zu Gebote wie die Erkenntnisse von Psychologie und Psychiatrie. Humor spielt eine große Rolle bei der Bewältigung von Lust und Schmerz. Ihre Bilderkraft verleibt sich alles ein, um starke und direkte Bilder zu schaffen von der spannungsvollen Existenz des Menschen.

Das Thema von „Frau und Mann“ in ihrer unerschöpflichen Begegnung ist der Grundtenor der inhaltlichen Auseinandersetzung, als Ausgangspunkt für die gesamte Skala der Gefühle und Affekte, mit der Erfahrung des eigenen Körpers belegt.

Frau und Hund ist eine Dependance dieser Domäne. Auch der Hund ist ein Beziehungsobjekt. Ikonographisch steht er mal für Treue, mal für das Triebhafte, mal ist er Zerberus, mal Schoßhund. Er kann schützen, trösten, verletzen und töten. Seine Verbindung mit dem Menschen ist genau wie die Liebe so alt wie diese selbst.

Der Titel der Ausstellung „Frau und Hund“ basiert auf persönlicher Zuneigung. Soll aber vor allem humorig schwebende Anspielung sein auf die spannungsvollen und lückenhaften Beziehungen der Menschen und neugierig machen auf das Füllhorn der Bildwelt von Monika Maria Schultes.

Text: Claudia Sack, Feldafing


Vita / Lebenslauf:
Monika Maria Schultes

1955 geboren in Augsburg
1978 Fachhochschule für Gestaltung, Augsburg, Textil-Design (Diplom)
1979-1980 Auslandsaufenthalt: Mexiko, USA, Kanada
1981-1984 Universität Augsburg, Italienisch, Kunstgeschichte, Kunsterziehung
1989-1995 Akademie der Bildenden Künste, München, Prof. G. Berger, Malerei und Grafik (Diplom)
1996-1999 Aufbaustudium, Bildnerisches Gestalten und Therapie der Akademie der Bildenden Künste, München, Prof. G. Schottenloher
1991 Arbeitsstipendium der Stadt Augsburg bei Elvira Bach, Kloster Irsee
1991 Florenz-Stipendium des Italienischen Kultur Instituts, München und der Akademie der Bildenden Künste, München
1992/94/97 Arbeitsstipendium der Universität Augsburg bei Franz Hitzler, Carsten Nikolai, Andreas Bindl, Kloster Irsee
1992-1996 Gemeinschaftsprojekt ´W.O.D.A.´ (Westen. Osten. Dresden. Augsburg)mit Friederike Altmann, Dresden
1995 Arbeitsstipendium im Kunsthaus ´Raskolnikov´, Dresden
1995 Kunstpreis der Stadt Wertingen
1998-1999 Kulturfonds Bayern; Atelier-Stipendium des Bayerischen Ministeriums für Forschung, Wissenschaft und Kultur, München
1998 Prinzregent-Luipold-Stiftung, München
1998 Magnus-Remy-Kunstpreis, Irsee
1999 Kunstpreis der Volksbank Raiffeisenbank, Aichach
2000/2001 Wohn- und Arbeitsstipendium der Stadt Aichach, Wasserschloss Unterwittelsbach
2002 Ecke-Kunstpreis, Augsburg
2003 Publikumspreis, Weg und Werk, Wertingen
2005 Kunstpreis, Krumbach
2009 Sachpreis, Lebenswirklichkeiten, BBK Schwaben-Nord Augsburg
2011 Virginia Center for the Creative Arts, Art Residency, VA USA

seit 1982 Mitglied des Berufsverbandes Bildender Künstler - BBK Schwaben Nord
seit 1992 Mitglied der Künstlervereinigung Die Ecke, Augsburg
seit 2004 Mitglied im DFKGT Deutscher Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie
seit 2007 Mitglied der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft
seit 2009 Vorstandsmitglied der Künstlervereinigung Augsburg Die Ecke




Aktivitäten / Ausstellungen:
2007

Frühlings-Erwachen, mit I. Fastner + M. Fahl, Galerie im Woferlhof, Kötzting-Wettzell
Farbe an sich, BBK-Galerie im Abraxas, Augsburg
50 Vasen - 50 Künstler, Bild-Werk-Projekt, Glashütte Eisch, Glasmuseum Rheinbach
positionen, Künstler aus Bourges und Augsburg, BBK-Galerie im Abraxas, Augsburg
Schwäbische Künstler in Irsee XIX, Schwabenakademie, Kloster Irsee
h.und, Schloss Greifenberg am Ammersee, Auktion Animal Compassion Europe (K)
Künstler helfen Obdachlosen, 2. Benefizausstellung u. Kunstauktion, SKM Augsburg
Meine Künstler, Galerie im Woferlhof, Kötzting-Wettzell
experimentelle räume, Kunsttherapie im interdisziplinären Feld, 20 Jahre Aufbaustudium Bildnerisches Gestalten und Therapie, Akademie der Bildenden Künste München
HELP, Malerei und Zeichnung, Anwaltskanzlei Wunsch & Kollegen, Augsburg (E)
Zeit & Vergänglichkeit, DGPA Jahreskongress, diario - Wien, AKH
59. Große Schwäbische Kunstausstellung, Toskanische Säulenhalle, Augsburg
Das Kleine Format, Ecke Galerie, Künstlervereinigung „Die Ecke“, Augsburg
ACCROCHAGE, Künstler der Galerie, GALERIE NOAH, Augsburg

2008

Positionen 2008, Künstler der Galerie, GALERIE NOAH, Augsburg
50 Vasen - 50 Künstler, Bild-Werk-Projekt, Glashütte Eisch, Glasmuseum Gernheim, LWL Industriemuseum
art KARLSRUHE mit Galerie Noah, Augsburg
Venus-Projekt, Offene Ateliers, zu Gast im Atelier von Claudia von Blücher, Feldafing
ART cologne mit Galerie Noah, Augsburg
Literarisches Papier, Papier 08, BBK-Galerie im Abraxas, Augsburg
Jahresausstellung, KULT e.V., Kulturverein Krumbach, Heimatmuseum Krumbach
KunstPlatz, Ecke-Galerie, Augsburg
Blühende Landschaften, Galerie Hölder, Ravensburg
Meine Künstler, Galerie im Woferlhof, Bad Kötzting
show-room, Galerie Noah, Augsburg
Venus-Projekt, Galerie Groß, Burgau
Das Kleine Format, Ecke Galerie, Künstlervereinigung „Die Ecke“, Augsburg
Das sechste Element, Akademie der Bildenden Künste, Bildnerisches Gestalten und Therapie, Aspekte Galerie, Gasteig München

2009

50 + XXL, Ausstellung des Berufsverbandes Bildender Künstler, Landesverband Bayern, Haus 21, München
Schwäbische Künstler in Irsee XXl, Schwabenakademie, Kloster Irsee
Ausstellung, Galerie im Unteren Schloss Pähl
Jahresausstellung, KULT e.V., Kulturverein Krumbach, Heimatmuseum Krumbach
Lebenswirklichkeiten, BBK Schwaben-Nord + Augsburg e.V., Augsburg
Das Kleine Format, Ecke Galerie, Künstlervereinigung „Die Ecke“, Augsburg

2010

Dreiblick - Fotografische Positionen (Schultes/Breuer/Wagner), Ecke-Galerie Augsburg
Künstlerdasein - Lebenswirklichkeiten, BBK Schwaben-Nord + Augsburg e.V., Augsburg
UPDATE, 11 Künstlerinnen - 11 Jahre später, KALLMANN-MUSEUM, Ismaning München
Jahresausstellung, KULT e.V., Kulturverein Krumbach, Heimatmuseum Krumbach
Schwäbische Künstler in Irsee XXlI, Schwabenakademie, Kloster Irsee
cuore - croce, Installation Kirche Herz Jesu, Augsburg
women - Frauenbilder, Schwäbische Galerie im Volkskundemuseum,
Oberschönenfeld (E),(K)
Meine Künstler, 20 Jahre Galerie im Woferlhof, Kötzting-Wettzell
Bild-Werk = Werk-Bilder, 15 plus 7, Galerie am Museum, Frauenau
32. Ostallgäuer Kunstausstellung, Künstlerhaus Marktoberdorf, Marktoberdorf
30 Jahre, Galerie Doris Hölder am Obertor, Ravensburg
Das Kleine Format, Ecke Galerie, Künstlervereinigung „Die Ecke“, Augsburg
ICH BAU DIR EIN SCHLOSS, Kunstpartner 2011, Leerer Beutel, Regensburg
Kartei der Not, Künstler spenden, Schätzlerpalais, Augsburg
59. Große Schwäbische Kunstausstellung, Toskanische Säulenhalle, Augsburg
DAS KLEINE FORMAT, Kunstverein Aichach e.V., Kögl-Turm, Aichach

2011

NACKT - Mythos Frau, Dichtl, Augsburg (E)
Jahresausstellung, Kulturverein Krumbach, Heimatmuseum Krumbach
FRAU MACHT KONKURRENZ, Evangelische Akademie Tutzing, Tutzing (E)
Schwäbische Künstler in Irsee XXIlI, Schwabenakademie, Kloster Irsee Sommerausstellung, Galerie im Woferlhof, Kötzting-Wettzell
vorher, Atelierausstellung, Augsburg
Video specials, Virginia Center for the Creative Arts, VA, USA (E)
blue moon, open studio, Virginia Center for the Creative Arts, Amherst Virginia, USA (E)
nachher, Atelierausstellung, Augsburg
8. Burgauer Kunstmeile, Handels- und Gewerbevereins Burgau, Burgau
33. Ostallgäuer Kunstausstellung, Künstlerhaus Marktoberdorf
DAS KLEINE FORMAT, Kunstverein Aichach e.V., Kögl-Turm, Aichach



Chihuahua
Malerei
Acryl
100 x 80 cm
2008
Preis: 2.800 Euro
mehr Informationen

woman with dogs
Malerei
Acryl
100 x 80 cm
2008
Preis: 2.800 Euro
mehr Informationen

Spitz
Malerei
Acryl
100 x 80 x 3 cm
2008
Preis: 2.800 Euro
mehr Informationen

Vase
Malerei
Acryl
100 x 80 cm
2008
Preis: 2.800 Euro
mehr Informationen

flowers
Malerei
Acryl
120 x 100 x 4 cm
2008
Preis: 3.200 Euro
mehr Informationen