oder        
Erweiterte Suche

Stöbern
Gelegenheiten

Kunstgalerien
Kunstdienstleister
Künstler-Website

Kuratierte Kunst
Tipps der Redaktion
Virtuelle Sammlungen
Beliebteste Werke

Hilfe / FAQ
AGB
Was ist artists.de
Meine Favoriten

english español
francais russkii



Datenschutz
Presseinformationen
Impressum


Die ganzen Körperteile dieser Puppe ist aus der feinen japanischen Modelliermasse gebaut, also eine Gliederpuppe. Sie ist auch im Stil sogenante "Ichimatsu-ningyou", die japanisches Mädchen mit Kinono aussieht. Der Name "Sakura" bedeutet so etwa "Kirschblüten". Der Kimono ist aus dem alten Seiden Kimonostoff genäht.
Yuki Klink
Japanische Puppe Sakura

Kunstart: Skulptur
Technik: Materialmix
Stil: Gegenständlich
65 x 30 x 20 cm
11,8 x 25,6 x 7,9 in
Jahr: 1998


unverkäuflich


Jetzt posten:

Werkgruppe: japanische Puppen     Gesamte Werkgruppe ansehen

mehr Informationen

mehr Informationen
Werkgruppe: Standard Standard

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

Diese Kunstwerke könnten Sie auch interessieren

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen