oder        
Erweiterte Suche

Stöbern
Gelegenheiten

Kunstgalerien
Kunstdienstleister
Künstler-Website

Kuratierte Kunst
Tipps der Redaktion
Virtuelle Sammlungen
Beliebteste Werke

Hilfe / FAQ
AGB
Was ist artists.de
Meine Favoriten

english español
francais russkii



Datenschutz
Presseinformationen
Impressum


vorheriges Kunstwerk | zurück zu den Suchergebnissen | nächstes Kunstwerk


Durch Kopf- und Körperhaltung steht das Tier im Stahlprofil stellvertretend für seine afrikanische Art. Die ausgestellten Beine und Federn verleihen ihm eine gewisse Bodenständigkeit und Lebendigkeit. Dadurch wirkt das Perlhuhn in seiner Haltung, dem gelängten Hals und dem starken Schnabel, der an einen Geier erinnert, männlich dominant. Das Geierperlhuhn zählt zu den "Gefährdeten Arten". Stahlprofil in Lasertechnik mit ockerfarbener Rostpatina.
1942
"Geierperlhuhn"

Kunstart: Skulptur
Technik: Metall
Stil: Gegenständlich
55 x 31 x 2 cm
12,2 x 21,7 x 0,8 in
Jahr: 2009
Auflage: 10
Signatur: hinten signiert

Preis: 330 Euro
(Währungsrechner)


Jetzt posten:

Einige weitere Werke dieses Künstlers

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

Diese Kunstwerke könnten Sie auch interessieren

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen